• Drucken

Ökostadt-Newsletter 2016-07

Sehr geehrte Ökostadt-Mitglieder und Umweltfreundinnen und -freunde,

Herzliche Einladung zum Sommerfest vom ISSO und Ökostadt. Am 09.07. von 10:00 – 20:00 Uhr rund ums Dreikönigen Haus. Essen + Trinken,  Livemusik, Repaircafe, Koblenzer Vereine.

Die Hälfte ist geschafft, unser KUB.A-Projekt bei ecocrowd braucht noch Ihre Unterstützung, noch bis zum 7. Juli, 11:01. https://www.ecocrowd.de/projekte/nachhaltigkeit-fuer-kub-a-das-koblenzer-umweltbuero/

Viel Spass und Freude bei den nachfolgenden Terminen für Juli. Weitere Termine auch unter http://www.polinet-koblenz.de/

  • 1.) Koblenzer Umweltbüro hat das EcoCrowd-Projekt gestartet.
  • 2.) Am 09.07. ist Sommerfest vom KUB.A, von 10:00 – 20:00 Uhr rund ums Dreikönigen Haus.
  • 3.) Umwelttag 2016 Natur erleben – Natur verstehen. Termin: So., 10. Juli 2016, 10.30 – 17.00 Uhr
  • 4.) Repair-Cafe in Lahnstein. Am Montag den 11.07. von 18:00 bis 21:00 Uhr.
  • 5.) Mitglieder Versammlung von Ökostadt Koblenz e.V. Am 14.07. ab 18:00 Uhr im Koblenzer Umweltbüro.
  • 6.) Am Sonntag, dem 17. Juli, begibt sich Heinz Strunk ab 13:00 Uhr auf Insektenjagd.
  • 7.) Repair-Cafe in Koblenz. Am Donnerstag den 28.07. von 18:00 bis 21:00 Uhr.

1.)  Das Koblenzer Umweltbüro hat das EcoCrowd-Projekt gestartet.

Um auch zukünftig die Miete für das Umweltbüro im Dreikönigenhaus zu finanzieren ist es super hilfreich wenn jeder 10,- oder 20,- Euro übrig hat und damit die Zukunft des Büros sichern kann. Wichtig wären auch möglichst viele auf das Projekt aufmerksam zu machen damit wie genug Unterstützer bekommen.

https://www.ecocrowd.de/projekte/nachhaltigkeit-fuer-kub-a-das-koblenzer-umweltbuero/

Wir sind für jede Spende, Unterstützung und neue Mitglieder dankbar. Damit wir auch die nächsten Jahre eine Zukunft haben.

2.) Am 09.07. ist Sommerfest vom ISSO und Ökostadt, von 10:00 – 20:00 Uhr rund ums Dreikönigen Haus.

Wir suchen noch Unterstützer die einen Kuchen besteuern können.

Unterstützer können sich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

3.) Umwelttag 2016 Natur erleben – Natur verstehen. Termin: So., 10. Juli 2016, 10.30 – 17.00 Uhr

Veranstaltungsort: Kloster Arenberg, Cherubine-Willimann-Weg 1, 56077 Koblenz

Veranstalter: Umweltamt Stadt Koblenz, Integrierte Umweltberatung im Landkreis Mayen-Koblenz, Kloster Arenberg

Der Umwelttag 2016 ist dem Thema „Natur erleben – Natur verstehen“ gewidmet. Gerade für die jüngeren Besucher gibt es eine Reihe von Mitmachangeboten zu diesem Thema. So wird es möglich sein Energie im wahrsten Sinne des Wortes begreifen und anfassen zu können. Ein Sinnenpfad ist geplant und der Bau von Fledermauskästen oder Windrädern. Schulgärten als wiederentdeckter Lernort werden ebenso präsentiert wie die Angebote der lokalen Umweltverbände. Exkursionen, Vorträge und Infostände runden das Programm ab. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Umwelttag findet wieder auf dem Gelände des Klosters Arenberg statt, das den schönen Rahmen für die Veranstaltung bietet.

4.) Repair-Cafe in Lahnstein. Am Montag den 11.07. von 18:00 bis 21:00 Uhr.

Immer den zweiten Montag im Monat ab 18:00 Uhr im Jugendkulturzentrum, Wilhelmstr. 59, Lahnstein.

5.) Mitglieder Versammlung von Ökostadt Koblenz e.V. Am 14.07. ab 18:00 Uhr im Koblenzer Umweltbüro.

Ein wichtiges Treffen um die Vereinsarbeit besser zu verteilen, Vorstandswahlen und Abstimmung um die Mitgliedsbeiträge zu erhöhen.

6.) Am Sonntag, dem 17. Juli, begibt sich Heinz Strunk ab 13:00 Uhr auf Insektenjagd.

Heuschrecken, Libellen und Käfer sind die Hauptakteure dieser Exkursion, bei der auch Kinder zu Sammlern und Entdeckern werden. Wer eine Lupe oder Becherlupe besitzt, bringt sie am besten mit!

Treffpunkt für alle Führungen ist die Schranke an der Denzerheide. (Von der B261 abbiegen und dem Hinweisschild „NABU Weidelandschaft“ folgen.)

Die Führungen dauern etwa drei Stunden und sind kostenlos. Wir freuen uns über eine Spende.

Willkommen sind alle naturinteressierten Menschen und Familien mit Kindern ab 6 Jahre. Hunde können leider nicht mit ins Beweidungsgebiet genommen werden.

7.) Repair-Cafe in Koblenz. Am Donnerstag den 28.07. von 18:00 bis 21:00 Uhr.

Das Koblenzer Repair-Cafe geht in die nächste Runde: wie jeden letzten Donnerstag im Monat wird ab 18 Uhr im Mehrgenerationenhaus in der Hohenfelder Straße 16. Hilfe zur Selbsthilfe. Es wird wieder genäht, geschraubt, getackert, geklebt und gelötet. Bringt einfach alles mit - gemeinsam kriegen wir das schon hin. Das Repair-Cafe ist für alle, die Spaß am Basteln und Reparieren haben und natürlich für alle, die ihre kaputten Gegenstände wieder in Schuss bringen wollen.